Encaustic heißt soviel wie "einbrennen, mit Feuer erwärmen". Die Geschichte der Encaustic beginnt schon ca. 3000 v. Chr.
Natürlich hat sich die Maltechnik im Laufe der Zeit weiter entwickelt.
Es freut mich, Ihnen diese wunderbare Technik in Workshops näher bringen zu können
- Sie werden begeistert sein!

Für die Grundkurse sind keine künstlerischen Vorkenntnisse erforderlich.
Ab Grundkurs II müssen Vorkenntnisse in der Encaustic vorhanden sein.

Die Techniken können sowohl zum Basteln, als auch malerisch angewendet werden.
Das heißt ob Sie nun z.B. Ihre Grußkarten gestalten möchten oder später großformatig auf Leinwand o.ä. arbeiten möchten, vieles ist möglich.

Bitte zum Kurs unbedingt mitbringen:
2 Nylonstrümpfe, Küchen-Papierrolle, sämtliche weiteren Materialien sind im Kurspreis inbegriffen, *bis auf Leinwände oder Holzkörper, diese bitte ggf. mitbringen oder bei uns erwerben. (außer bei GK1/2)